Tour de Suisse 2017 - Strassensperrung Dörflingen

Freitag, 9. Juni 2017

Nach sechs Jahren gastiert die Tour de Suisse erneut im Kanton Schaffhausen. Bei der Challenge und dem Zeitfahren am Sonntag, 18. Juni wird die Tour auch durch Dörflingen fahren.

Das bedeutet für die Bewohner in Dörflingen, dass das Befahren und Queren der Rennstrecke an der Neudörflingerstrasse von Thayngen bis Abzweiger Gennersbrunnerstrasse und die Gennersbrunnerstrasse bis nach Herblingen nicht möglich sein wird. Die genannten Strassen sind am 18. Juni 2017 von 08:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr (Rennende) für jeglichen Individualverkehr gesperrt.

Die Rennleitung der Tour de Suisse, die Verkehrspolizei des Kantons Schaffhausen und der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Verständnis.

Die Bewohner der betroffenen Strassenabschnitte und angrenzenden Wohngebiete, die an diesem Datum auf die Benützung ihres Autos angewiesen sind, werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig auf einem geeigneten Parkplatz östlich der Neudörflingerstrasse zu parkieren (Parkplatz im Bildstei, vor der Turnhalle, Parkplatz Eselweid, Parkplatz der Gemeindeverwaltung an der Büsingerstrasse oder vor dem Werkhof - bitte nicht vor dem Feuerwehrmagazin parkieren).

Postautobetrieb am Samstag, 17. Juni 2017 von 14:15 bis 17:30 Uhr:

Ramsen – Dörflingen – SH-Salzstadel (Endstation); – Salzstadel – Dörflingen – Ramsen:

Die Linien 25, 8 und 5 sind durch die 8. Etappe im Normalverkehr beeinträchtigt.

Postautobetrieb am Sonntag, 18. Juni 2017 von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr:

SH Bahnhof – Dörflingen Post – Laag – Gailingen – Ramsen und zurück, die Haltestelle Dörflingen Neuhus wird während dieser Zeit nicht bedient.

Im Namen des Gemeinderates Dörflingen: Andy Haus, Strassenreferent

 

Veranstaltungen

» alle Events

Dörflingens Zeitung

» Download